Kunsthaus

Herzlich Willkommen...


...beim Internetauftritt des Kunstvereins Norden e.V. 


Ein 'MOMENT DER RUHE'
Gennady Karabinskiy in der KVHS Norden 


Am Sonntag, 14. August, 11.30 Uhr startet die neue Ausstellung des Kunstvereins Norden in der KVHS Norden. Der Oldenburger Künstler Gennady Karabinskiy zeigt seine Bilder unter dem Titel "Ein Moment der Ruhe". 

Als Einführungsrednerin konnte die Kunstvermittlerin Luisa Jansen gewonnen werden, die den Künstler und seine Arbeiten vorstellen wird; das Vokal-Ensemble "Sea Breeze" unter der Leitung von Christiaan Verhoog macht Musik.

Die Ausstellung von Gennady Karabinskiy "Ein Moment der Ruhe" ist zu sehen vom 14. August bis 16.September 2016 in der KVHS Norden, Uffenstr. 1, Mo-Fr 9-20 Uhr.

mehr...





Sommerfest im Kunsthaus Norden

am Sonntag, 7.8.2016 - 

ab 15:00 Uhr

am Sonntag, den 7. August, ab 15.00 Uhr im Garten hinter dem Kunsthaus, feierte der Kunstverein Norden sein diesjähriges Sommerfest. Wie immer bei Kaffee und Kuchen, mit zwanglosen Gesprächen über Kunst und die Welt. Aktuell sind im Kunsthaus Bilder des in Norden gebürtigen Malers und Zeichners Martin Stekker zu sehen (1878 - 1962). Musik im Garten kam von der Auricher Garden City Company.




Martin Stekker. Bilder und Zeichnungen im Kunsthaus Norden


Am Sonntag, den 24. Juli, 11.30 Uhr wird die Ausstellung "Martin Stekker | Maler und Zeichner" mit Bildern und Zeichnungen des gebürtigen Norders im Kunsthaus Norden, Große Neustraße 13 eröffnet. Dr. Annette Kanzenbach vom Emder Landesmuseum wird den 1962 verstorbenen Künstler und sein Werk vorstellen. Katja Neumann an der Klarinette sorgt für den musikalischen Rahmen.

Die Ausstellung "Martin Stekker | Maler und Zeichner" ist zu sehen vom 24. Juli bis 4. September 2016 im Kunsthaus Norden, Große Neustr. 13, Di-Fr 15-18 Uhr, Sa/So 11-13 Uhr.

mehr...





Noch erhältlich

DVD 52 Min,  10 €

Hildegard Peters ist mehr als eine frühere Kunstlehrerin oder eine großartige Malerin und Grafikerin. Bis heute streitet sie in Ostfriesland für die Kunst und ist eine Kämpferin für Gerechtigkeit und gegen Geschichtsblindheit.
.....
Die 90jährige erzählt aus ihrem Leben, zeigt ihre Bilder, lässt sich umgarnen und umgarnt gleichzeitig andere mit ihrer Begeisterung für das Leben, für die Kunst, für Farben und für Neues.

Ohne sie gäbe es in Norden keinen Kunstverein....

Der Filmemacher Ralf-Peter Post schuf ein einfühlsames und unterhaltsames (!) Porträit.


 



Der Kunstverein Norden ist Mitglied in der ADKV

Seit Dezember 2009 ist der Kunstverein Norden Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ADKV. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ist der Dachverband der in Deutschland ansässigen nicht kommerziellen Kunstvereine, die sich der Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst und KünstlerInnen widmen. Die ADKV verbindet die Kunstvereine durch ein kulturpolitisches Netzwerk und vertritt ihre Interessen in politischen Gremien, gegenüber Zuwendungsgebern, durch das gemeinsame Internet- und Presseportal sowie auf internationalen Kunstmessen in Deutschland. Weitere Informationen auf der Webseite der ADKV.

Den Beitritt des Kunstvereins Norden zur ADKV werden wir mit der Ausgabe von Mitgliedsausweisen dokumentieren. Damit haben unsere Mitglieder ab 2010 freien Eintritt in allen Kunstvereinen, die in der ADKV organisiert sind.  Eine Liste dieser Häuser gibt es auf der Webseite der ADKV  als Tabelle zum Download. Internetlinks zu den Webpräsenzen der organisierten Kunstvereine und Museen finden Sie auch auf einer Landkarte. Viel Spaß beim Surfen!




Hinweis: Um PDF-Dokumente mit dem Zeichen (PDF) lesen zu können, benötigen Sie einen "PDF Reader": Hier kostenlos downloaden 

Besucherzähler:Counter